IFU Institut für Umformtechnik
:: Philosophie :: Struktur
:: TG Umforminstitut :: TG AZ :: Kooperationspartner
:: Stanzen :: Schrauben :: Gewinde-Walzen
:: Newsletter :: Hotels
:: Anfahrt :: Ansprechpartner :: Kontaktformular

Unser Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Ca. alle 6 Wochen informieren wir damit über neue Seminartermine. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung. Den aktuellesten Newsletter können Sie auch auf dieser Seite lesen.

Tragen Sie bei Interesse bitte Name, Anrede und E-Mail-Adresse in das Formular ein.
Frau  Herr 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich abzumelden.




Unser Newsletter für Sie vom 5. März 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

im April bieten wir die folgenden Seminare an:


09. + 10. April

Form- und Lagetoleranzen – Geometrische Produktspezifikation im betrieblichen Alltag

Werkstücke und Bauteile eindeutig und vollständig beschreiben – dazu gehören neben der klassischen Bemaßung und Maßtolerierung auch die Form- und Lagetolerierung. Ihre Bedeutung, Anwendung und Zusammenhänge werden dem Teilnehmer im Seminar systematisch vermittelt.

Referent: Prof. Dr. Wolfgang Schütte, FH SWF


10. + 11. April

Technik für Kaufleute und Einsteiger der Verbindungselemente-Industrie

Der Teilnehmer erhält grundlegende Kenntnisse zu Arten von Schrauben und Muttern, Drahtqualitäten und Einsatzgebiete, Werkstoffkunde, Beschichtung, Technische Lieferbedingungen, Lesen von Zeichnungen sowie zu Werkzeug- und Maschinenkunde.



16. + 17. April

Fachkompetenz in der Stanz-Biege-Umformtechnik

Die Herstellung leistungsfähiger Werkzeuge ist für die Blechumformung sehr kostenintensiv. Deshalb gilt es, die konstruktive Gestaltung der Werkzeuge so auszulegen, dass qualitätsgerechte Teile wirtschaftlich gefertigt werden können.

Referent: Daniel Galasse, Egro Industrial Systems AG, Rothirst, Schweiz



18. + 19. April

Fehlererkennung und Ursachenermittlung in der Stanz-Biege-Umformtechnik

Damit aus Fehlern Erfahrungen werden, müssen sie analysiert und Ursachen erarbeitet werden. Anhand vieler Beispiele und Musterteile werden die Umformprozesse, mögliche Fehler und die Vorgehensweise zur Analyse und Ableitung der richtigen Abhilfemaßnahmen vermittelt.

Referent: Daniel Galasse, Egro Industrial Systems AG, Rothirst, Schweiz



24. April

Ertragsorientierte Kalkulation unter Preisdruck

Anhaltender Preis- und Kostendruck, niedrige Einstiegspreise, Preissenkungen während der Produktlaufzeit - gute Erträge zu erwirtschaften ist nicht leicht! Umso wichtiger zu wissen: Wie groß sind die Spielräume, wo liegen die Grenzen bei der Preisgestaltung? Im Seminar erhalten Sie praxisnahe und erprobte Antworten hierzu.

Referent: : Peter Thielen, Technische und Betriebswirtschaftliche Unter¬nehmensberatung



25. + 26. April

Das Geheimnis Tiefziehen – Wieso eigentlich?

In der Blechverarbeitung nimmt das Tiefziehen eine Sonderstellung ein. Wir vermitteln Ihnen die für optimale Arbeitsergebnisse erforderlichen Kenntnisse zu Materialfluss, Zuschnittgestaltung, Umformgrenzen je Arbeitsgang, Werkzeuggestaltung uvm.

Referent: Prof. Dr.-Ing. Claudio Dahmen, FH SWF / IFU


Ein Klick auf das Seminar öffnet den zugehörigen Flyer. Bitte leiten Sie diese Mail auch an interessierte Mitarbeiter und an Ihr Personalwesen weiter.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen.


INSTITUT FÜR UMFORMTECHNIK
der mittelständischen Wirtschaft GmbH
Mathildenstr. 20, 58507 Lüdenscheid

Fon: + 49 - (0) 2351-1064 - 200
Fax: + 49 - (0) 2351-1064 - 201
E-Mail: thurm@ifu-lued.de

HRB-Nr. 4429, Registergericht Iserlohn

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Axel Schnöring
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Dipl.-Wi.-Ing. Claus Danisch, Prof. Dr.-Ing. Claudio Dahmen